Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Geh ma, geh ma

Geh ma, geh ma
12,00 €
Zzgl. 10% USt., zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Der evang. A.B. Pfarrer Friedrich Grosmann will seine ledige Tochter endlich unter die Haube bringen. Die Tochter, lebt mit ihrem langjährigen Freund zusammen, aber beide denken gar nicht ans heiraten. Darum bittet der Pfarrer den Frühpensionisten Herrn Hans Roubinek, den Bauern Josef Berger und die Kellnerin Daniela Altmann um Hilfe, die beiden während seiner Amtszeit zur Heirat zu bewegen. Die alleinerziehende Mutter Anneliese Mahler sucht ebenfalls einen Partner für´s Leben und erzählt ihre Sorgen dem Herrn Pfarrer. Auch Kellnerin Daniela Altmann ist noch alleinstehend und wünscht sich insgeheim einen Mann an ihrer Seite.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Komödie
Autor Mempör Jürgen Johannes
Akte 2
Damen 4
Herren 5
Kinder -
Anzahl Bühnenbilder 1
Art der Bühnenbilder innen
Spieldauer (Min.) 95
Leseprobe 1. Akt
Kurzvideo -
Musik Nein
Subvertrieb Nein
Bewertungen