Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Tabu

Tabu
12,00 €
Zzgl. 10% USt., zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Das Stück erzählt die Geschichte eines Mädchens – Andrea - aus gutem Hause, dem es an Liebe und Aufmerksamkeit fehlt. Nach Abschluss der Schule gerät Andrea dann durch eine falsche Freundin auf die schiefe Bahn ins Drogenmilieu, aus dem sie bis zum Schluss nicht mehr heraus findet. Das ist mit ganz wenigen Worten der rote Faden, der sich durch dieses Stück zieht. Ursprünglich sollte das Stück mit einem Happy End enden, jedoch haben wir uns dann dagegen entschieden. Wir wollen damit die Leute nicht animieren Drogen zu probieren – passiert ja sowieso nichts, sondern wir möchten das Gegenteil vermitteln: Lasst die Finger davon – du siehst wie so was ausgehen kann. Um jetzt das Publikum nicht vor den Kopf zu stoßen das sich eventuell ein Happy End erwartet, wird das Stück mit der Szene beginnen, in der Andrea stirbt. Danach geht es mit einer Kindergeburtstagsszene – Andreas 10. Geburtstag weiter.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Musical
Autor Mempör Jürgen Johannes
Akte 2
Damen 8
Herren 6
Kinder 5
Anzahl Bühnenbilder 2
Art der Bühnenbilder außen
Spieldauer (Min.) 120
Leseprobe 1. Akt
Kurzvideo -
Musik Ja
Subvertrieb Nein
Bewertungen