Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Alles hört auf mein Kommando (Nr. 148)

Alles hört auf mein Kommando (Nr. 148)
zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Bei der Familie Dreier ist die bisherige Beschaulichkeit bedroht. Vater Bruno, ein Kommisskopf wie er im Buche steht, kehrt nach 12-jähriger Dienstzeit bei der Bundeswehr heim. Er versucht sofort das gesamte Familienleben militärisch zu organisieren. Damit macht er sich sogar bei den Nachbarn unbeliebt. Zusätzlich sorgt der Stabsgefreite Guido Bohl für Aufregung. Sohn Heinz dagegen erweist sich als militärisch völlig untauglich. Alles löst sich in Wohlgefallen auf, als Tochter Sofie sich als Angehörige der Bundeswehr zu erkennen gibt und damit die militärische Tradition der Familie rettet.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Lustspiel
Autor Tröbs Klaus
Akte 3
Damen 3
Herren 5
Kinder -
Anzahl Bühnenbilder 1
Art der Bühnenbilder innen
Spieldauer (Min.) 120
Leseprobe 1. Akt
Kurzvideo Keine Angabe
Musik Nein
Subvertrieb Reinehr
Bewertungen