Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Die Stieglbräuwirtin

Die Stieglbräuwirtin
zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Der reiche Vinzenz Sitzwohl und der arme Andreas Höfflmaier werben heftig um die hübsche Stieglbräuwirtin. Diese hält sie schon zwei Jahre hin, will sie doch ihre besten Kunden nicht verlieren. Aber da ist auch noch der Sommergast Turk. Er ist Maler und verdreht allen Frauen im Dorf den Kopf. Natürlich macht auch er der Wirtin schöne Augen. Eines Nachts bekommen die Wirtin, ihre Tochter und die Kellnerin einen gleichlautenden Liebesbrief durchs Fenster geworfen. Außerdem behaupten Andreas und Vinzenz, der Maler wäre bei der Kellnerin im Zimmer gewesen. Erbost wirft die Wirtin Kellnerin und Sommergast hinaus, doch ihre energische Tochter entlarvt die ganze Angelegenheit als Komplott von Vinzenz und Andreas. Die Wirtin lässt beide links liegen und entscheidet sich für den Maler.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Lustspiel
Autor Schwarz Josef Rudolf
Akte 3
Damen 3
Herren 3
Kinder 0
Anzahl Bühnenbilder 1
Art der Bühnenbilder innen
Spieldauer (Min.) 120
Leseprobe -
Kurzvideo -
Musik Ja
Subvertrieb Nein
Bewertungen