Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Unter der blühenden Linde

Unter der blühenden Linde
zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Leni, die herrschsüchtige Frau vom Jungbauern Franz, will ihre Schwiegereltern schon längst im Ausgedinge haben. Endlich findet sich ein guter Anknüpfungspunkt dafür, Girgl, der Vater von Franz, hat sich mit dem „verfeindeten“ Matthies versoffen. Schweren Herzens packen die Alten ihre Sachen und auch ihrem Sohn wird ganz schwer ums Herz, aber er traut sich nicht sich gegen sein strenges Eheweib aufzulehnen. Matthies versucht unterdessen um die Eneklin von Girgl und Anna, Hansi, zu werben, wobei er noch Gstöttner einen weiteren Brautschauer ausstechen muss. Nach und nach wendet sich alles zum Guten und es kann Doppelhochzeit gefeiert werden.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Lustspiel
Autor Strasser Ludwig
Akte 3
Damen 4
Herren 5
Kinder 0
Anzahl Bühnenbilder 1
Art der Bühnenbilder außen
Spieldauer (Min.) 120
Leseprobe 1. Akt
Kurzvideo -
Musik Nein
Subvertrieb Nein
Bewertungen