Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Der Meisterdetektiv (Nr. 174)

Der Meisterdetektiv (Nr. 174)
zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Der Schriftsteller Heinz Lustig arbeitet an einem neuen Roman. Doch er kann sich nicht konzentrieren, weil er von seiner Familie ständig gestört wird. Er entschließt sich, sich heimlich in eine Gartenlaube abzusetzen. Auf dem Schreibtisch vergisst er aber einen Zettel mit einer Lösegeldforderung, den er zuvor mit seinem Freund Holger abgestimmt hatte. Dieses Schreiben fällt seiner Frau in die Hände, die sofort eine Entführung vermutet. Sie schaltet die Polizei ein. Kriminalhauptkommissar Peter Schreiner übernimmt die Ermittlungen und sorgt im Hause Lustig für ständige Irritationen, an deren Ende er schließlich nicht nur seinen Kollegen Holger Riemer, Freund des Schriftstellers, sondern auch noch den Schriftsteller selbst als seinen eigenen Entführer verhaftet.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Schwank
Autor Tröbs Klaus
Akte 3
Damen 4
Herren 5
Kinder -
Anzahl Bühnenbilder 1
Art der Bühnenbilder innen
Spieldauer (Min.) 110
Leseprobe 1. Akt
Kurzvideo Keine Angabe
Musik Nein
Subvertrieb Reinehr
Bewertungen