Das Leben ist wie ein Theaterstück. Es kommt weniger darauf an wie lange es ist sondern wie es aufgeführt wird. (Lucius Annaeus Seneca).

Das Enziandirndl

Das Enziandirndl
zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 14,00 € Inkl. Steuern: 15,40 €
zzgl. Versandkosten
Inhaltsangabe

Details

Kathrein, das Enzian-Dirndel oder auch die Zigeunerin hat kein leichtes Leben im Dorf. Als lediges Waisenkind wurde sie in der Gemeinde herumgereicht und nicht gut behandelt. Nur Quirin, der Holzknecht, hat immer zu ihr gehalten und sie beschützt. Als sie wieder Zuflucht bei ihm sucht, kommt der Pfarrer wegen des Geredes im Dorf zu ihm. Quirin erzählt dem Pfarrer, wie Kathrein tatsächlich behandelt wurde. Darauf verspricht dieser ihr zu helfen. Er bringt sie beim reichsten Bauern im Dorf unter, nicht ahnend, dass der Sohn Uli Kathrein liebt, diese ihn aber immer zurück weist. Uli soll allerdings eine reiche Müllerstochter heiraten und bestellt trotzig das Aufgebot. Als jedoch sein Bauernhof abbrennt, will die reiche Braut nichts mehr von Uli wissen. Schweren Herzens gibt Quirin, der Kathrein ebenfalls liebt, den Weg zur Hochzeit von Kathrein und Uli frei.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kategorie Volksstück
Autor Lindt Hedwig
Akte 4
Damen 4
Herren 5
Kinder 0
Anzahl Bühnenbilder 3
Art der Bühnenbilder innen und außen
Spieldauer (Min.) 120
Leseprobe 1. Akt
Kurzvideo -
Musik Ja
Subvertrieb Nein
Bewertungen